Heute keine Scherben.

Beim Scherben-Schreiben denke ich immer wieder an Alina Bronskys Scherbenpark. Das Buch mochte ich. Ich mochte auch Baba Dunjas letzte Liebe und vielleicht werde ich auch Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche mögen. Letzteres ist übrigens überhaupt kein Kochbuch. Ob dieser Titel so durchdacht war? Mich hat er jedenfalls so lange abgeschreckt, bis ich irgendwo gelesen habe, das Buch hieße nur so, hätte aber mit Rezepten rein gar nichts zu tun.
Rezepte in Büchern Romanen, das ist wie Ananas auf der Pizza (auf dem Toast, im Salat, undsoweiter). Das ist ja ekelig!, würde die Nichte sagen.

Die tatarische Küche habe ich heute jedenfalls von A nach B geräumt. Ich habe heute überhaupt wieder ziemlich viel herum geräumt, so richtig erfolgreich ist das alles aber nicht, zwar ist der Scannerplatz jetzt wieder frei (na ja, frei von Kabelgewirr), dafür steht nun ein weiterer voller Karton (mit Kabelgewirr) unter dem Schreibtisch.

Dann ist der eine Bücherkarton in den Keller gewandert, die eine Bücherreihe in den neuen Bücherkarton, der Bücherturm in die Bücherreihe.
Pippi Langstrumpf habe ich doppelt. Erstaunlicherweise gefällt mir die alte Ausgabe besser als die neue. Vielleicht ist das aber gar nicht erstaunlich. Die neue Ausgabe liegt jetzt jedenfalls auf dem Flohmarktstapel.

Die Räumerei fing mit dem Schreibtischstapel an, den wollte ich eliminieren, ist ja kein Platz mehr, nirgends. Aber alles nicht so einfach, eine leere CD-Hülle zieht Kabelgewirr-Umräumen hinter sich her, ein Buch musste in ein Paket gepackt werden, mit einem weiteren Buch fing die Bücherkarton-Räumerei an und jetzt liegt da noch ein Buch, das soll ebenfalls in ein Paket, aber es sollen ja noch mehr Dinge ins Paket, diese Dinge fehlen aber noch und so etwas macht mich dann ganz verrückt, wohin jetzt mit dem Buch, bis der restliche Paketinhalt herbeigeschafft ist? Ist ja kein Platz, nirgends.

Aber hey, 23:47 Uhr und ich habe immer noch keine Scherben produziert.

Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.